Diese Stelle teilen

Systems Engineer (m/w/d)

Datum: 09.01.2023

Standort: Odelzhausen, BY, DE, 85235

Firma: Gentherm

Bei Gentherm steht der Mensch im Vordergrund. Wir begleiten Sie zum Beispiel an kalten Wintertagen, wenn Sie ihre Sitzheizung oder Lenkradheizung einschalten oder sorgen mit unseren Lösungen für Batterien von Elektrofahrzeuge dafür, dass Sie mehr Reichweite haben – und wir helfen beim Management der Körpertemperatur von Patienten im Operationssaal, Aufwachraum oder auf der Intensivstation. Was immer wir tun, wir wählen den menschlichen Ansatz.

 

Als weltweiter Marktführer thermischer und pneumatischer Komforttechnologien für die Automobilindustrie setzen wir uns zum Ziel, außergewöhnliche Lösungen zu entwickeln und zu liefern, die im täglichen Leben einen bedeutenden Unterschied machen. Das ist unser Beitrag, um Gesundheit, Wohlbefinden, Komfort und Energieeffizienz zu verbessern.

 

Wir leben Unternehmergeist und kombinieren dies mit unserem globalen Führungsanspruch, gesetzte Ziele zu erreichen. Die Arbeit bei Gentherm bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht nur die Zukunft der Automobil- und Medizinindustrie zu gestalten, sondern auch Ihre Karriere im Unternehmen. Sie werden von unserem Team motiviert, herausgefordert und inspiriert, um an modernsten Thermolösungen mitzuwirken, die sich positiv auf das globale Leben auswirken.“

 

Lead Ingenieur als „technischer Projektleiter“ (m/w/d)

 

Im Rahmen einer Lead Funktion erwarten Sie spannende Aufgaben Im Bereich Application Engineering/ Battery Performance Solutions. Hier sind Sie zuständig für die Entwicklung neuer technischer Lösungen und alternativer Konzepte für die Serieneinführung.

Das Aufgabengebiet umfasst:

 

 

  • Definieren und Koordinieren der notwendigen Entwicklungsschritte bzw. technischer Projektaufgaben als Lead Systemingenieur in Zusammenarbeit mit dem funktions-übergreifenden Team
  • Schwerpunkte auf Networking / Aufgabenfokussierung / Aufgabenverteilung / Informationseinholung & Verarbeitung / Kommunikation / Koordination / Reporting zu Top Management
  • Kunden- & Interne Schnittstelle für technische Themen
  • Verantwortlich für die technische Dokumentation nach GT-Standards sowie die Erfüllung von Kundenspezifikationen (Lastenheft)
  • Lastenheftbewertung & Einhaltung von Kundenspezifikation durch Design & Validierung
  • Initiator / Moderator / Leader der D-FMEA-Erstellung & Review sowie für Design-Reviews
  • Verantwortlich für Design Freeze (Intern & Kunde), Design Guideline / Updates, DV/ PV-Plan und Definition der SC/CC-Merkmalen
  • Knowhow über funktionale Sicherheit (ASIL) z.B. für NTC Bauteile
  • Management von Designaufgaben, um sicherzustellen, dass die Programm-Meilensteine erreicht werden
  • Mitwirkung bei der Lieferantenauswahl und Verhandlungen
  • Teilnahme an APQP-Gate-Reviews
  • Enge Zusammenarbeit mit Industrialisierung, Prototypenbau, Qualität, Einkauf, Sales und Validierung / Testing
  • Unterstützung des Produktkostenmodells und Verfolgung durch alle Entwicklungsphasen
  • Change Management (Workflow / PDM-Freigabe)
  • Zusammenarbeit mit Advanced Engineering und Evaluierung von Technologien zur Serieneinführung im Bereich Batterie Management und Zellkontaktierung

 

Voraussetzungen für diese Stelle:

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor oder Master), z.B. Maschinenbau, Elektronik o.Ä.
  • Min. 10 Jahre Berufserfahrung im Automotive Serienproduktbereich & in der Produktbegleitung sowie Erfahrung in der Batterieentwicklung
  • Erfahrung in der Automotive-Entwicklung und -Normung
  • Berufserfahrung im Bereich der Projekt-Organisation - APQP Erfahrung setzen wir voraus
  • Erfahrung im Bereich Vertrieb und Kundenbetreuung
  • Mehrjährige Erfahrung in Bauteilkonstruktion und Kenntnisse im Bereich CAD (CATIA, SIEMENS NX)
  • Neugierig auf Herausforderungen / Stress Resistent / gedanklich flexibel / selbstständiges Arbeiten
  • Reisetätigkeiten Anteil bis zu 15% (Ausland)
  • Englischkenntnisse EU-Niveau B2

Wir bieten:

 

  • Spannende Aufgaben in einem erfolgreichen und international ausgerichteten Unternehmen
  • Möglichkeit für hybrides Arbeiten
  • Geeignete Weiterbildungs- und Entwicklungsaktivitäten
  • Weihnachts-/Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub
  • Helle und moderne Arbeitsräume
  • Mitfahr-App
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze vor dem Gebäude
  • Kantine und Freigetränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Täglich frisches Obst

 

Gentherm steht für Chancengleichheit. Alle qualifizierten Bewerber werden bei der Einstellung ohne Rücksicht auf Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, nationale Herkunft, Erbgut, sexuelle Orientierung, Geschlechtsidentität, Behinderung oder geschützten Veteranenstatus berücksichtigt

GENTHERM GmbH | Rudolf-Diesel-Str. 12 | D-85235 Odelzhausen | Tel.: +49.8134.933-0 | Fax: +49.8134.933-590


Job Segment: Systems Engineer, Application Engineering, Change Management, CAD, Engineering, Automotive, Management